Kurse 

 

Achtung: WĂ€hrend der Schulferien finden statt des normalen Programms immer viele spannende Workshops statt.
Den Stundenplan hierzu findet ihr unter "Workshops".

Betriebsferien:
23.12.2019 - 02.01.2020
An gesetzlichen Feiertagen finden ebenfalls keine regulÀren Kurse statt.

Wenn du noch nie bei uns warst, kommst du am besten erstmal zu einem unserer Einsteiger-Workshops oder zu Strong & Flexi.

Pole Flow

Nach einem Warm-up mit Stretching und kleinem Kraft- und Technikteil lernst du in jeder Stunde eine neue Choreo aus tĂ€nzerischen Elementen rund um die Pole und auf dem Boden (Floorwork), die Spaß macht und mit der deine Bewegungen immer eleganter und flĂŒssiger werden. Zudem krĂ€ftigst du mit jeder Einheit ganz nebenbei deine Muskulatur und erhöhst deine Ausdauer.

FĂŒr wen?
- FĂŒr AnfĂ€nger, die schonmal an einem Einsteiger-Workshop teilgenommen haben und gerne weitermachen möchten.
- FĂŒr Fortgeschrittene als perfekte ErgĂ€nzung zu Tricks & Dance, um den Tanz auf eine höhere Ebene zu bringen!

Dresscode:
Lange Hose, ein den RĂŒcken bedeckendes Top, Socken oder BallettschlĂ€ppchen mit Ledersohle - Wir beraten dich gern bei der richtigen Auswahl!
Knieschoner empfohlen
High Heels optional

Dauer:
60 Minuten

Anmeldung:
Nicht erforderlich! Einfach kommen und mitmachen!

Strong & Flexi

In diesem Kurs dreht sich alles um Kraftaufbau und Steigerung der FlexibilitĂ€t in Schultern, RĂŒcken und Beinen.  

Neben der Pole, die wir in dieser Stunde als reines SportgerÀt nutzen, trainieren wir hauptsÀchlich auf der Matte und mit unserem eigenen Körpergewicht.
Faszienrollen, Yoga-Blocks, Yoga-Straps, GummibĂ€nder etc. stehen zur VerfĂŒgung. 

FĂŒr wen?
- FĂŒr Einsteiger, die direkt von Anfang an beweglicher werden und Kraft aufbauen möchten.
- FĂŒr Fortgeschrittene, die ihre Tricks mĂŒheloser ausfĂŒhren möchten.
- FĂŒr alle, die mit Tanzen nix am Hut haben und denen es hauptsĂ€chlich um ein gutes Workout geht!

Dresscode:
lange Hose

Dauer:
60 Minuten

Anmeldung:
Nicht erforderlich! Einfach kommen und mitmachen!

Flexi Legs

Ein fordernder, stetiger Bewegungsablauf, der die aktive und passive Beweglichkeit deiner Beine im Rekordtempo voranbringt.

FĂŒr wen?
- FĂŒr alle, die ihre Spagate verbessern möchten

Dresscode:
lange Hose

Dauer:
30 Minuten

Anmeldung:
Nicht erforderlich! Einfach kommen und mitmachen!

Ballet for Pole

Ballett ist das Fundament des Tanzsports und erhöht die Dehnbarkeit, sorgt fĂŒr eine aufrechte Körperhaltung, verleiht Grazie, Ausdruck und Selbstbewusstsein und fördert die Konzentration.

Die Übungen aus dem klassischen Ballett werden dir helfen, deine Linien zu verfeinern und deine Bewegungen zu perfektionieren. 

FĂŒr wen?

- FĂŒr alle, die Spaß am Tanz haben und ihre Haltung verbessern möchten, egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittene!
- FĂŒr alle, die mit Pole nix am Hut haben und nur Ballett tanzen möchten.

Dresscode:
BallettschlÀppchen o.À. mit Ledersohle - Wir beraten dich gern bei der richtigen Auswahl!

Dauer:
60 Minuten

Anmeldung:
Nicht erforderlich! Einfach kommen und mitmachen!

Tricks & Dance

Jeder Tricks & Dance Kurs besteht aus mehreren Modulen zu je 4 Wochen.
In jedem Modul lernst du einen neuen Trick oben an der Pole sowie mehrere Spins (Drehungen ohne Bodenkontakt) und verbindest diese zu einer wundervollen Choreographie.

FĂŒr wen?
FĂŒr alle, die die tĂ€nzerischen Elemente und KraftĂŒbungen von Pole Flow sicher beherrschen und nun hoch hinaus möchten! 

Dresscode:
Kurze Pole-Shorts, Àrmelloses Top, BallettschlÀppchen o.À. mit Ledersohle - Wir beraten dich gern bei der richtigen Auswahl!
High Heels optional

Dauer:
90 Minuten

Anmeldung:
Anmeldung erforderlich. Bitte sprich uns an, wenn du dich bereit fĂŒhlst, hier einzusteigen!


Tricks & Dance 1


Tricks & Dance 2

Pole Perfection

In diesem Technik-Kurs perfektionieren wir nach einem kurzen Warm-up deine Spins, Climbs und Figuren, indem wir jeden Trick Schritt fĂŒr Schritt analysieren und dir kleine Tricks zeigen, mit denen du besser und leichter an's Ziel kommst. 
Dieser Kurs ist Level-ĂŒbergreifend; die Schwierigkeit wird dem Können der Teilnehmer entsprechend angepasst.

FĂŒr wen?
FĂŒr Fortgeschrittene als perfekte ErgĂ€nzung zu Tricks & Dance 1-3

Dresscode:
Kurze Pole-Shorts, bauchfreies und Àrmelloses Top, BallettschlÀppchen o.À. mit Ledersohle - Wir beraten dich gern bei der richtigen Auswahl!
High Heels optional

Dauer:
60 Minuten

Anmeldung:
Nicht erforderlich! Einfach kommen und mitmachen!

Pole Play



Hier kann jeder das ĂŒben, was er möchte. Es geht etwas lockerer zu als in den anderen Kursen; es wird viel gelacht, gequatscht und hin und wieder auch schonmal Blödsinn gemacht ;-)
Hier dĂŒrft ihr auch gerne Fotos und Videos von euch machen!
NatĂŒrlich steht die ganze Zeit ĂŒber eine Trainerinnen fĂŒr Tipps und Fragen zur VerfĂŒgung.


FĂŒr wen?

- FĂŒr alle, die regelmĂ€ĂŸig bei uns trainieren und
- zu Hause keine eigene Stange haben und / oder
- gerne in geselliger Runde trainieren und sich mit anderen austauschen möchten

Dresscode:
Es gibt keinen :-)

Dauer:
60 Minuten

Anmeldung: 
Nicht erforderlich! Einfach kommen und mitmachen!

Freestyle Club

Jeden 1. Freitag im Monat ist statt Pole Play der Freestyle Club. 
Du lernst durch verschiedene Techniken, deinen Freestyle zu verbessern und kannst endlich mal zeigen, was in dir steckt!

FĂŒr wen?
FĂŒr alle, die Spaß am Tanzen haben!

Dresscode:
KostĂŒme, Schuhe, Accessoires, ... alles ist erlaubt - solange das Studio danach innerhalb von 2 Minuten wieder so aussieht, wie vorher ;-) 

Dauer:
Ende offen!

Privatstunden

Außerhalb unserer Kurszeiten bieten wir auf Anfrage auch Privatstunden. 

FĂŒr wen?
- FĂŒr alle, die die Trainerin ganz fĂŒr sich alleine haben möchten
- FĂŒr alle, die an einem bestimmten Trick / Combo / Übergang / Choreo etc arbeiten möchten
- Es zeitlich nicht regelmĂ€ĂŸig in den Kurs schaffen

Preise (Einzeltraining): 
60 Minuten: 50 Euro (Zehnerkarte 400 Euro - 10 zum Preis von 8!)
90 Minuten: 70 Euro (Zehnerkarte 560 Euro - 10 zum Preis von 8!)

Preise (2-4 Personen):
60 Minuten: 80 Euro
90 Minuten: 100 Euro

Ihr seid eine grĂ¶ĂŸere Gruppe? Dann schaut doch mal unter Pole Partys!